Aktuell

Herzlichen Dank! An alle die uns unterstützt haben und in die ARA gekommen sind, um unser Stück zu sehen. Wir durften 7x vor vollen Rängen spielen und sind überglücklich. Wir werden das ARA CAMP 8152 nie vergessen.

ARA Camp 8152

Anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums der Stadt Opfikon lässt sich die Theaterwerkstatt Dingulari etwas Besonderes einfallen. 

Eine rasante Komödie aus der Feder der Opfikerin Judy Cahannes Begni erzählt mit viel Spannung und Witz etwas über Opfikon, dessen Bewohner und Gesellschaft.

Der Fernsehsender TV „Züri Nord“ führt im Rahmen des TV-Formates „DEIN TRAUMJOB-BEIZER“ eine Castingshow im Topf der ARA 8152 durch. Dem Sieger winkt ein Pachtvertrag über fünf Jahre für das Führen eines Restaurants in den Anlagen der alten ARA mit Vorkaufsrecht auf das Grundstück.

5 Kandidaten werden aus rund 500 Bewerbern ausgewählt, um in den ARA Camp einzuziehen und dort vor laufenden Kameras die aufgegebenen Wettbewerbsaufgaben zu meistern. Sie buhlen in publikumsträchtigen Challenges um wertvolle Punkte für den Sieg.

Mangelnde Einschaltquoten lassen die Macher jedoch erfinderisch werden. Was mit viel Enthusiasmus und Hoffnung auf den Sieg begann, wird zur haarsträubenden, menschlichen Belastungsprobe für alle Beteiligten.

Kochen hier wirklich alle mit fairen Lebens-Mitteln und verderben zu viele Köche tatsächlich den Brei?

Lassen Sie sich überraschen und machen Sie sich auf etwas gefasst:

Denn die Rechnung darf nie ohne den Wirt gemacht werden!